hundkatz.de Das Gesundheitsportal für Hunde & Katzen
Menü

Spürnase Hund – Erschnüffeln sie das Coronavirus?


Die Nasen von Hunden sind sehr gut, nicht umsonst spricht man von Spürnasen. Sie wurden bereits erfolgreich genutzt, um Krebs in den Atemproben der Patienten zu erschnüffeln. Auch Covid-19 ist für die Hunde riechbar.

Detailaufnahme von einem goldenem Labrador

Spürnase Hund – Was passiert in Bangkok?

6 Hunde von der Universitätsklinik in Bangkok sind Teil eines globalen Teams von Hunden, die darauf trainiert werden, Covid-19 bei Menschen zu erschnüffeln. Den Hunden wurde jeweils ein Hundeführer zugeteilt. Zum Training ihrer Spürnasen bekommen die Hunde Wattebäuschen aus den Socken und Achseln von Covid-positiven Personen vorgesetzt. Anhand des Schweißes können Hunde die Krankheit riechen. Die Risiken für die Hunde, sich selber mit Covid-19 anzustecken, sind dabei sehr gering. Denn es ist nicht bekannt, dass das Coronavirus durch Schweiß leicht übertragbar ist. Stattdessen scheinen Atemtröpfchen der Hauptübertragungsweg zu sein.

Laut dem Forscherteam der Universität Bangkok sei der Schweißgeruch einer infizierten Person für Hunde ungefähr so wie für uns der Geruch von gegrilltem Fleisch. Die Fähigkeit eines Hundes, Covid-19 zu erschnüffeln, unterscheidet sich theoretisch nicht von seiner Fähigkeit, Betäubungsmittel, Sprengstoffe oder versteckte Leckerchen zu erkennen. Die trainierte Hundegruppe von der Universität in Bangkok hat das Virus nach Angaben der Universitätsforscher in 96,2 Prozent der Fälle in kontrollierten Umgebungen genau erkannt. Studien in Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten hatten bereits geringere, aber auch signifikante, d.h. nicht zufällige, Ergebnisse vermeldet.

Spürnase Hund – Einsatzorte

Die Hoffnung ist, dass Hunde in überfüllten öffentlichen Räumen wie z.B. Stadien oder Verkehrsknotenpunkten eingesetzt werden können, um Menschen zu identifizieren, die das Virus in sich tragen. Ihre Fähigkeiten werden unter anderem in Thailand, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Großbritannien, Chile, Australien, Belgien und Deutschland trainiert. Die Hunde wurden bereits an Flughäfen in Finnland , im Libanon und in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingesetzt, sowie bei amerikanischen Sportveranstaltungen.

Spürnase Hund – Vorteile gegenüber PCR-Tests

Vorläufige Studien, die bereits in mehreren Ländern durchgeführt wurden, deuten darauf hin, dass die Nachweisrate der Spürnase der Hunde die der Antigen-Schnelltests übertreffen könnte. Antigen-Schnelltests werden bislang häufig an Flughäfen und anderen öffentlichen Orten eingesetzt. Die Spürhunde arbeiten zudem schneller und weitaus kosteneffizienter als herkömmliche PCR-Tests, sagen ihre Befürworter. Ein Atemzug durch die empfindliche Schnauze der Fellnasen reicht aus, um innerhalb von Sekunden die flüchtige organische Verbindung zu identifizieren, die produziert wird, wenn eine Person mit Covid-19 beschädigte Zellen abstößt.

Zudem gibt es bei den PCR-Tests auch falsche negative Ergebnisse, während in Australien bewiesen wurde, dass Hunde Covid-19 bereits in der Inkubationsphase erkennen können. Forscher an der University of Adelaide in Australien arbeiten seit 6 Monaten ebenfalls mit 15 Covid-Spürhunden.

Auch einige andere bislang verwendetete Nachweismethoden des Virus weisen Defizite auf. So kann das Temperatur-Screening infizierte Personen, die keine Symptome aufweisen, nicht identifizieren. Aber Hunde können es, denn die infizierten Lungen und die Luftröhre produzieren einen charakteristischen Duft, der für die Hunde wahrnehmbar ist. Hunde brauchen zudem weniger Moleküle, um Covid zu erkennen, als für PCR-Tests erforderlich sind, sagten thailändische Forscher.

Zusammengefasst sind die Vorteile des Einsatzes der Hunde gegenüber PCR-Tests:

  • Höhere Nachweisrate.
  • Nachweis auch ohne offensichtliche Symptome möglich.
  • Nachweis bereits in der Inkubationszeit möglich.
  • Schnellere Ergebnisse.
  • Günstiger.
  • Die Hunde brauchen nur einen Atemzug.

Spürnase Hund – Rassenvorteil

Einige Untersuchungen haben ergeben, dass Hunde bestimmter Rassen Diabetes, Parkinson, Malaria und bestimmte Krebsarten erkennen können – d. h. die damit verbundenen flüchtigen organischen Verbindungen oder Körperflüssigkeiten. Dabei eignen sich Labradore nach Aussagen der Forscher besonders gut. Sie gehören zu den klügsten Rassen und sind zudem umgänglich und gut zu erziehen. Das macht unter anderem diese Rasse zu idealen Covid-19-Spürnasen: engagiert und eifrig.

Spürnase Hund – Offene Fragen

Es gibt noch viele offene Fragen zum Einsatz von Hunden zum Nachweis des Virus. So ist bislang noch ungeklärt, wie geimpfte Menschen für die Hunde riechen? Oder was passiert, wenn ein eingesetzter Hund doch Covid-19 bekommt und seinen Geruchssinn verliert? Auch Fragen zur Umsetzbarkeit der Methode im großen Stil sind noch nicht abschließend geklärt: Wie einfach wird es sein, ein großes Rudel Covid-Spürhunde auf der ganzen Welt zu trainieren? Und was ist, wenn Menschen, die von einer Hundenase getestet werden, nicht so verschwitzt sind? 

Spürnase Hund – Fazit

In einigen Studien gelang es diese “Atem-Signatur” für Erkrankte an Covid-19 zu entschlüsseln. Sie basiert auf 4 maßgeblichen chemischen Substanzen. Forscher in Frankreich konnten in ihren Tests mit einer Sicherheit von über 90 Prozent Covid-19-Patienten von den übrigen Lungenpatienten unterscheiden. In einer zweiten Studie mit knapp 100 Patienten aus Großbritannien und Deutschland erreichten andere Forscher für ihre Corona-Signatur eine Testgenauigkeit von rund 80 Prozent. Allerdings gibt es sehr viele Einflussfaktoren, die die Atemgasanalyse der Patienten beeinflussen können. Sei es die Umgebungsluft, die jemand einatmet, die Ernährungsweise, aufgenommene Medikamente und Drogen oder verwendete Kosmetika und Parfums. Ein praxistauglicher Corona-Atemtest ist bislang daher noch Zukunftsmusik. Die Covid-Spürhunde dagegen leisten jetzt schon gute Arbeit bei der Erkennung des Virus.

Du suchst noch nach einfachen Rezepten für Hundeleckerlis? Dann haben wir für dich ein tolles. Wenn du dich bei uns registriert hast, erhältst du direkt das Dokument zum Download.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar