Hilfe

Wenn Du Deinen Nutzeraccount kündigen möchtest, rufe Dein Profil auf und klicke auf Deine Profileinstellungen. Du findest sie auch, wenn Du rechts unten in Deiner Profilbox auf Profileinstellungen klickst. Scrolle ein wenig, bis Du bei “Weitere Einstellungen” ankommst.
Klicke auf den Button “kündigen”. Nach einer letzten Passworteingabe, ist der Account schließlich gekündigt. Beachte bitte, dass die Kündigung des Accounts keine Auswirkungen auf Deine Beiträge hat.

Jeder Nutzer von hundkatz.de ist für seinen Account selbst verantwortlich. Für gewöhnlich reicht es, diesbezüglich 2-3 Dinge im Kopf zu behalten: Wähle ein sicheres Passwort, also Groß- und Kleinschreibung, Zahlen, Sonderzeichen. Gib Dein Passwort niemals weiter. Der Support von hundkatz.de wird Dich niemals nach Deinem Passwort fragen. Wenn Du einen öffentlich zugänglichen Computer benutzt (Internet-Café, Schule, Bibliothek), logge Dich am Ende aus und prüfe, dass der Browser Deine Logindaten nicht gespeichert hat (normalerweise fragt er Dich das). Poste nicht leichtfertig Informationen über Dich, die Dich für alle anderen identifizierbar machen können (wie z.Bsp. Deinen realen Namen oder Deine Adresse), gib keine persönlichen Daten von Dir preis oder schicke Nutzern, die Du nicht kennst, Fotos von Dir. Gib die Zugangsdaten zu Deiner E-Mail-Adresse, mit der Du auf gutefrage registriert bist, nicht an andere weiter.
Wenn Du diese Dinge beachtest, sollte nichts schiefgehen. 🙂

Um deine Anonymität zu wahren raten wir dringend davon ab, persönliche Daten im Benutzernamen oder im Forum wie z. B. in Beiträgen zu verwenden. Diese sind öffentlich einsehbar und auch möglicherweise über die Google-Suche auffindbar.

Das Anlegen von mehr als einem Benutzerkonto pro Person ist gemäß unseren AGB, welche jeder User mit Abschluss der Registrierung hier anerkennt, nicht gestattet.

Durch deine Registrierung hast du eine automatische E-Mail angestoßen, welche einen Aktivierungslink enthält. Bitte rufe in deinem Mail-Postfach die entsprechende E-Mail auf und folge dem dort hinterlegten Link. Sollte der Link fehlerhaft sein, so kopiere den Link bitte einmal manuell in die Adresszeile des Browsers. Sollte der Link nicht mehr gültig sein, kannst du durch ein Login mit deinen Benutzerdaten einen neuen E-Mail Versand anstoßen.

In der Regel erhältst du innerhalb von 30 Minuten nach dem Registrierungsvorgang automatisch eine E-Mail. Bitte schau auch im Spam Ordner deines E-Mail-Postfachs nach, ob die E-Mail dort zu finden ist. Sollte die E-Mail auch dort nicht eingegangen sein, kontaktiere uns bitte unter Angabe deines Benutzernamens über das Kontaktformular.

Aufgrund unserer stetig wachsenden Mitgliederzahl kann es vorkommen, dass ein gewünschter Username bereits vergeben ist und so nicht mehr zur Verfügung steht. Bitte überleg dir in diesem Fall einen alternativen Namen. Du kannst den gewünschten Namen probeweise in die Suche oben rechts eingeben und den Filter „User“ aktivieren. Ergibt die Suche keine Treffer, so ist der Username noch frei und kann verwendet werden, sofern er keine unerlaubten Zeichen beinhaltet. Eine Zahlenkombination hinter dem gewünschten Namen macht häufig die Verwendung eines Namens wieder möglich.

Wenn du auf den Menüpfeil neben deinem Profilbild klickst, öffnet sich ein Fenster, in welchem du ganz unten den Punkt „Logout“ findest.

Unter hundkatz.de/passwort-zuruecksetzen hast du jederzeit die Möglichkeit, dir durch Eingabe deiner im Benutzerkonto hinterlegten E-Mail-Adresse eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts zukommen zu lassen. Bitte beachte, dass die E-Mail immer an die im Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse versendet wird.
Daraufhin erhältst du eine E-Mail zum Neusetzen des Passwortes an deine E-Mail-Adresse (bitte kontrolliere auch den Spam-Ordner Deines E-Mail-Postfachs). In dieser E-Mail erfährst du auch deinen Benutzernamen in der Anrede.

Kannst du dich auch bei korrekter Schreibweise von Benutzername und Passwort nicht einloggen, raten wir die Cookies und temporären Internetdateien deines Browsers zu löschen. Bitte versuche anschließend eine erneute Anmeldung. Bitte achte auch darauf, kein Leerschritt vor oder nach den Daten zu verwenden. Sollte ein Login trotzdem nicht möglich sein, schreibe uns bitte über das Kontaktformular.

Wenn das Login nicht funktioniert, gehe bitte einmal wie folgt vor:

  • Teste mittels Cookietest, ob dein Browser Cookies unterstützt.
  • Sollte der Test fehlschlagen, überprüfe bitte die Einstellungen deines Browsers. Es müssen Cookies von hundkatz.de zugelassen werden.
  • Überprüfe mittels Zugangsdaten vergessen, ob du über die richtigen Zugangsdaten verfügst.
  • Benutze bitte als Loginseite: http://www.hundkatz.de
  • Gib bitte das Passwort per Hand in das Passwortfeld ein, denn beim Kopieren wird gelegentlich ein Leerzeichen angehangen und das Passwort ist somit falsch.
  • Sollte es dennoch nicht funktionieren, lösche bitte alle Cookies Deines Browsers.