Diese Lebensmittel darf deine Katze nicht fressen


Die Auswahl der Lebensmittel ist vielfältig. Es gibt viele Nahrungsmittel, die deine Katze liebt und gut verträgt. Andere wiederum darfst du ihr auf keinen Fall zu Fressen geben. Es kommt auch manchmal darauf an, ob ein Lebensmittel gekocht oder roh ist. Wir präsentieren dir in unserer Tabelle eine Auswahl an Lebensmitteln, die deine Katze fressen und nicht fressen darf.

Kleine graue Katze in Nahaufnahme
Kategorieerlaubte Lebensmittelnicht erlaubte Lebensmittel
FleischGeflügelherzGeräuchertes Fleisch
Hühnerbrust (gekocht)Gewürztes/ Mariniertes Fleisch
LammherzSchwein
Rinderherz
Leber (gekocht)
Niere (gekocht)
FischFisch (gekocht)
GemüseBrokkoli (gekocht)Auberginen
KarottenHülsenfrüchte
SpargelKohl
SpinatLauch
Schnittlauch
Tomaten
Zwiebeln
ObstApfelAvocado
BananeRosinen
ErdbeereWeintrauben
Tierische ProdukteMilch
Rohes Ei
SonstigesKatzengrasAlfalfa-Sprossen
KatzenminzeAlkohol
Kaffee
Kakao/ Schokolade
Knochen
Muskatnuss
Süßigkeiten

Du suchst noch nach einfachen Rezepten für Katzenleckerlis? Dann haben wir für dich ein tolles. Wenn du dich bei uns registriert hast, erhältst du direkt das Dokument zum Download.

0 Kommentare