5 tolle Valentinstagsgeschenke für deine Katze

Bald ist wieder Valentinstag, das Fest der Liebe. Doch nicht nur die Verliebten beschenken sich an diesem Tag, sondern auch Katzenhalter können ihren geliebten Miezen eine Freude machen. Und sie muss nicht einmal teuer sein. Hier sind 5 Tipps für tolle Geschenke.

Schwarz-Weiße Katze mit Herz

1. Selbst gemachtes Leckerli

Es darf auch mal etwas Besonderes an Leckerlis sein. Daher kannst du gerne auch Katzenleckerlis selber backen. Darüber wird sich deine Samtpfote sehr freuen. Hier findest du Rezepte. Oder du meldest dich schnell über Facebook an und erhältst ein kostenloses Rezept für Katzenleckerlis.

2. Lieblingsfutter

Wenn deine Katze Fertigfutter bekommt, kannst du ihr an diesem besonderen Tag gerne etwas Frisches kochen oder deiner Mieze ihr Lieblingsgericht servieren. Sie freut sich sehr, wenn sie von dir verwöhnt wird.

3. Extra-Kuscheleinheiten

Katzen lieben ja ganz viel Kuscheln. Doch am Valentinstag kannst du noch mal die Kuschelrunden verlängern und deinem Vierbeiner ganz viel Zuneigung zeigen. Macht es euch auf dem Sofa gemütlich und nehmt euch Zeit zu zweit.

4. Kratzbaum

Wenn deine Katze den Kratzbaum oft benutzt, kann dieser schnell abgewetzt sein. Daher kannst du ihr eine Freude mit einem neuen machen. Oder du schenkst ihr andere Kratz- und Klettermöglichkeiten zum Austoben.

5. Neues Lieblingsspielzeug

Katzen sind bekanntlich sehr verspielt. Valentinstag bietet einen perfekten Anlass, ihr ein neues Spielzeug zu schenken. Ob Spielangel, Ball oder Tunnel – Deine Katze wird ihr neues Spielzeug lieben.

Was schenkst du deiner Katze zum Valentinstag? Erzähle es uns gerne hier in einem Kommentar.

Du suchst noch nach einfachen Rezepten für Katzenleckerlis? Dann haben wir für dich ein tolles. Wenn du dich bei uns registriert hast, erhältst du direkt das Dokument zum Download.